Topbanner

Unterrichtsinhalte im Fach Pädagogik/Psychologie

Vorklasse

ab Schuljahr 2017/18 gilt hier der neue Lehrplan PLUS mit folgenden Lernbereichen:

  • Selbstmanagement effektiv nutzen
  • Ressourcenorientiert arbeiten in sozialpädagogischen Handlungsfeldern
  • Emotional belastende Situationen bewältigen
  • Wertschätzend und konfliktlösend kommunizieren

 

11. Jahrgangsstufe

ab Schuljahr 2017/18 gilt hier der neue Lehrplan PLUS mit folgenden Lernbereichen:

  • Wesenszüge wissenschaftlicher Pädagogik und Psychologie begreifen
  • Grundlagen des Erlebens, Verhaltens, Handelns analysieren, verstehen und anwenden
  • Erziehungs- und Bildungsprozesse individuumsbezogen und verantwortlich gestalten
  • Lernen als multidimensionalen und steuerbaren Prozess verstehen

12. Jahrgangsstufe

ab Schuljahr 2018/19 gilt hier der neue Lehrplan PLUS mit folgenden Lernbereichen:

  • Entwicklung als lebensumfassenden, multifaktoriell beeinflussenden Prozess begreifen und pädagogisch gestalten
  • Persönlichkeit und Identität beschreiben, erklären und reflektieren
  • Aufgaben und Arbeitsfelder Sozialer Arbeit professionell einordnen
  • In sozialen Beziehungen empathisch und zielführend kommunizieren und interagieren

 

13. Jahrgangsstufe

Für den Prüfungsjahrgang 2018/19 gilt noch der „alte“ Lehrplan mit folgenden Schwerpunkten, die auf den Themengebieten der 11. und 12. Jahrgangsstufen des alten Lehrplans aufbauen:

  • Wissenschaftliche Grundlagen pädagogisch-psychologischer Forschung
  • Klinische Psychologie
  • Sonderpädagogik
  • Organisationspsychologie
  • Pädagogische und psychologische Handlungsfelder