Topbanner

Der Fachbereich Wirtschaft beschäftigt sich mit denjenigen Themen, die neben Gesundheit, Familie und Freundeskreis unser Leben wohl am meisten beeinflussen.

Als Bürger eines Staates werden wir in eine Volkswirtschaft hineingeboren. Das Maß, in dem wir die volkswirtschaftlichen Ziele „Preisstabilität“, „Wachstum“, „Außenhandelsgleichgewicht“, „Vollbeschäftigung“, „gerechte Einkommensverteilung“ und „Erhalt einer lebenswerten Umwelt“ erreichen, legt fest, welchen Lebensstandard wir uns leisten können, welche sozialen staatlichen Leistungen uns absichern. (Volkswirtschaftslehre)

Die Volkswirtschaft wiederum ist abhängig von funktionierenden Betrieben, die die benötigten Güter bereitstellen, für Wachstum sorgen und Arbeitsplätze sichern. Dies erfordert unter anderem einen sicheren Umgang mit Kostenrechnung, Buchhaltung und Finanzierung (Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen)

Die Betriebe wiederum sind angewiesen auf Arbeitskräfte, die sicher im Umgang mit elektronischen Medien, mit Bits und Bytes sind. (Wirtschaftsinformatik)

Alle drei genannten Gebiete sind eingebunden in gesetzliche Bestimmungen, wie Handelsrecht, Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Strafrecht. ( Rechtslehre)

Im Sozialzweig werden die Fächer Wirtschaftslehre, Rechtslehre und in der 13. Klasse Informatik unterrichtet.

Im Zweig Wirtschaft/Verwaltung /Recht werden die Fächer Volkswirtschaftslehre, Rechtslehre, Wirtschaftsinformatik und Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen (BWR) unterrichtet.
BWR stellt im Wirtschaftszweig das 4. Fachabitur- bzw. Abiturfach dar.

In der 11. Klasse FOS bzw. 12. Klasse BOS wird im Wesentlichen auf Grundkenntnissen, wie sie Wirtschaftsschule und Realschule (Wirtschaftszweig) vermitteln, aufgebaut. Es werden jedoch alle grundlegenden Themengebiete wiederholt. Für Schüler ohne Vorkenntnisse gibt es in der 11. Klasse FOS und der 12. Klasse BOS jeweils 1 Wochenstunde Förderunterricht.
Für die 12. Klassen FOS wird ein BWR-Tutorium angeboten.

In freiwilligen Kursen wird unseren Schülern zudem die Möglichkeit geboten zusätzliche Schlüsselkompetenzen in Informatik zu erwerben und sich auf die Prüfung für den Europäischen Computerführerschein (ECDL) vorzubereiten.

Die Lehrpläne für die Fächer des Fachbereichs Wirtschaft finden Sie hier.