Topbanner

Elektronisches Schüler-Informations-System ESIS ist ein Informationssystem für Eltern und Schüler. Wir nutzen es zurzeit, um Informationsmaterial per Mail an die Eltern und Schüler zu versenden, sowie für die Buchung von Sprechzeiten bei den einzelnen Lehrern am Elternsprechtag über das Internet (somit keine Wartezeiten am Elternsprechtag).


Häufig gestellte Fragen:

Frage: Warum kann ich mich nicht zum Buchen der Elternsprechzeiten am Elternsprechtag einloggen?
Antwort: Häufig werden die Punkte beim Geburtsdatum als Passwort vergessen. Als Passwort also z.B. 01.01.2000 eingeben und nicht 01012000. Grundsätzlich können sich nur die Personen einloggen, die eine Emailadresse bei uns hinterlegt haben.

Frage: Wie kann ich Termine bei den Elternsprechzeiten über ESIS buchen?
Frage: Wie kann ich bei ESIS falsch eingetragene Termine wieder löschen?
Antwort: In dieser Anleitung ist die Buchung und das Löschen beschrieben. Beim Löschen muss nur der Lehrer in der linken Spalte und die Buchungszeit in der mittleren Spalte angeklickt werden. Das Anklicken des Schülernamens in der rechten Spalte ist nicht nötig.

Frage: Wann kann ich mich bei ESIS anmelden/registrieren?
Antwort: Um ESIS nutzen zu können, werden bei der Anmeldung zur Schule die Mailadressen erfasst. Wer nachträglich an ESIS teilnehmen will, kann sich ans Sekretariat wenden.

Frage: Muss ich mich jedes Schuljahr erneut anmelden?
Antwort: Die Mailadresse bleibt auch in den Folgeschuljahren erhalten, es ist also keine erneute Anmeldung nötig.

Frage: Meine Mailadresse hat sich geändert. Was soll ich tun?
Antwort: Teilen Sie bitte Ihre geänderte Mailadresse per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon Nr.: 08161/9706-0 mit.

Frage: Bei ESIS-Mails werde ich um eine Empfangsbestätigung gebeten. Muss ich den Empfang bestätigen?
Antwort: Ja, bitte! So können wir erkennen, welche Empfänger die Mails gelesen haben.