Topbanner

Neu

internationalewirtschaftFoto: Thorben Wengert  / pixelio.de

Ab dem kommenden Schuljahr erhält die FOSBOS Freising die Möglichkeit, neben den bisherigen Zweigen Technik, Wirtschaft und Verwaltung und Sozialwesen die neue Ausbildungsrichtung „Internationale Wirtschaft“ einzurichten. Vorausgesetzt, dass sich im Anmeldezeitraum ausreichend Schülerinnen und Schüler für diesen neuen Ausbildungszweig anmelden, kann der erste Jahrgang zum Schuljahresbeginn 19/20 im September starten.

HERZLICH WILLKOMMEN auf der Seite der FOSBOS Freising.
Wir sind eine Schule mit knapp 780 SchülerInnen, die wir in 35 Klassen an mehreren Standorten unterrichten. Wir führen die Ausbildungsrichtungen Sozial, Technik und Wirtschaft an der FOS und die Ausbildungsrichtungen Technik und Wirtschaft an der BOS.

stadezeit

Die Anmeldung zum BOS-Vorkurs nimmt das Sekretariat der FOSBOS Freising ab sofort entgegen.